Konferenz

Vorabend-Empfang und Dinner

21. Januar 2019

19:00 Uhr

Restaurant O/C Operncafé, Frankfurt

mehr

Digital-Konferenz 2019

22. Januar 2019

09:00 - 16:30 Uhr

Sofitel Frankfurt Opera

mehr
Zur Anmeldung

Highlights der Digital-Konferenz

  • Digital-Praktiker als Referenten
  • Status Quo des aktuellen Digitalisierungsstandes in der Immobilienbranche
  • Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Anlegern und Managern
  • Diskussion über die zukünftige Digitalisierung von Immobilieninvestmentprozessen
  • Praxisbeispiele zu ersten Digitalisierungsergebnissen
  • Präsentation der großen Digitalumfrage 2019

Hintergrund zur Digital-Konferenz

Die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft hat insbesondere im Jahr 2017 eine starke Aufmerksamkeit erfahren. Auch wenn Immobilienunternehmen ihre Prozesse verbessern und dabei zunehmend auch automatisieren, so wurde bisher der Fokus zu wenig auf die zukünftige Zusammenarbeit der Unternehmen gelegt. In den vergangenen Monaten standen vielmehr Unternehmensgründungen und PropTechs im Mittelpunkt der Branchenveränderung. Unternehmen der Immobilienwirtschaft haben teilweise extra PropTech-Awards ausgelobt, nur um Unternehmensneugründungen zu unterstützen.

Wie sich aber die institutionelle Immobilienwirtschaft derzeit digitalisiert, welche Erfahrungen Branchenvertreter dabei machen und wie die Zusammenarbeit künftig funktionieren soll, wurde bisher zu wenig fokussiert. Das ergab auch die Befragung der Teilnehmer des Immobilien-FondsForums im Jahr 2018. Anlegervertreter stellten hierzu die Frage, in welchem Umfang sie sich als reine Investoren weiterhin mit der Digitalisierung beschäftigen müssten, oder ob das erst wichtig werde, wenn die Immobilienwirtschaft als "Produktlieferant" ihre Prozesse und Zusammenarbeit geklärt habe. Vielmehr entstehe der Eindruck, dass die bisher eingerichteten Digitalprodukte und -prozesse nicht richtig in die Abläufe der Unternehmen integriert werden bzw. von den Usern akzeptiert würden. Auf der Grundlage dieser Fragen und Rückmeldungen wurde das Programm der Digital-Konferenz 2019 eingerichtet.