Anmeldung

Ihre Anmeldung zur Digital-Konferenz 2019

Die Digital-Konferenz ist DER Fachkongress für die Digitalisierung des institutionellen Immobilien-Investmentgeschäfts. Investoren und Dienstleister berichten auf dem Kongress über ihre Erfahrungen mit der Digitalisierung. Ein hochwertiges Vorabend-Dinner lädt alle Teilnehmer zum Austausch und Kennenlernen ein. Initiiert wurde diese Veranstaltung auf dem FondsForum 2016.

Seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt online an!

Digital-Konferenz im Überblick

Vorabend-Empfang und Dinner

21. Januar 2019

19:00 Uhr

Restaurant O/C Operncafé

Digital-Konferenz 2019

22. Januar 2019

09:00 - 16:30 Uhr

Sofitel Frankfurt Opera

Zur Konferenz

Highlights der Digital-Konferenz

 

  • Digital-Praktiker als Referenten
  • Status Quo des aktuellen Digitalisierungsstandes in der Immobilienbranche
  • Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Anlegern und Managern
  • Diskussion über die zukünftige Digitalisierung von Immobilieninvestmentprozessen
  • Praxisbeispiele zu ersten Digitalisierungsergebnissen
  • Präsentation der großen Digitalumfrage 2019

Teilnahmegebühren

● Regulärer Preis: 890,00 Euro zzgl. USt.

● Vorzugspreis: 590,00 Euro zzgl. USt. (siehe bevorzugte Konditionen)

● Kostenfreie Teilnahme für institutionelle Anleger

 

Anmeldung

Step

Teilnehmerdaten
Daten des Teilnehmers weichen vom Rechnungsempfänger ab.
Abweichende Rechnungsadresse
Branchenzuordnung
Bevorzugte Konditionen

Informationen zur kostenfreien Teilnahme Hotelzimmer

Vertreter institutioneller Anleger (von Versicherungen, Versorgungswerken, Pensionskassen, Sparkassen und Family Offices) können auf Wunsch kostenfrei an der Konferenz teilnehmen (limitiertes Kontingent). Sollte das Kontingent zur kostenlosen Teilnahme erschöpft sein, können sie ihre Teilnahme kostenfrei stornieren. Zusätzlich können diese Vertreter ein kostenfreies Zimmer im Konferenzhotel erhalten.

Informationen zum Vorzugspreis

Die ersten 30 Anmeldungen von Teilnehmern bisheriger FondsForum-Veranstaltungen erhalten den Vorzugspreis zur Teilnahme an der Digital-Konferenz in Höhe von 590 Euro zzgl. USt. Sollte das Kontingent erschöpft sein, wird der Teilnehmer informiert (und kann seine Bestellung kostenfrei stornieren).

Vorabend-Empfang
Ihre Zustimmung

Die Teilnahmebedingungen befinden sich am Ende der Seite.
Die AGB finden Sie hier: Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Teilnahmebedingungen

Der Teilnahmepreis beträgt 890 Euro zuzüglich Umsatzsteuer. Dieser gilt nicht für Teilnehmer institutioneller Anleger mit kostenfreier Teilnahmezusage (als institutionelle Anleger gelten Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke, Family Offices und Sparkassen). Im Preis eingeschlossen sind die Konferenzunterlagen sowie die Speisen und Getränke während der Tagung. In den Veranstaltungsunterlagen sowie im passwortgeschützten Bereich der Website können die Namen, Positionen und Unternehmensnamen der angemeldeten Personen veröffentlicht werden. Der Veranstalter sichert die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht) zu und wird die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Es können nur komplett ausgefüllte Anmeldungen bearbeitet werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt durch den Veranstalter. Als Bestätigung zur Teilnahme erhalten die Anmelder ihre Rechnung, die nach Erhalt fällig ist (gilt nicht für Anlegervertreter). Eine Stornierung der Teilnahme nach erfolgter Bestätigung ist nicht möglich (durch verbindliche Vergabe des Teilnehmerplatzes). Selbstverständlich können Anmelder eine Ersatzperson als Vertreter entsenden. Weitere Informationen und Regelungen hierzu enthalten die AGB. Änderungen sowie gegebenenfalls eine Absage oder Verlegung der Veranstaltung aus wichtigem Grund behält sich der Veranstalter vor.